Päpstliche Universität Santa Croce
Sie sind hier: Startseite » Archiv

Rainer Maria Woelki zum Kardinal erhoben

Am 18. Februar wurde der Erzbischof von Berlin, Rainer Maria Woelki zum Kardinal erhoben. Im Jahre 2000 wurde er an der Theologischen Fakultät von Santa Croce zum Doktor der Theologie promoviert. Seine Doktorarbeit trug den Titel: "Die Pfarrei. Ein Beitrag zu ihrer ekklesiologischen Ortsbestimmung".
Damit ist Woelki der erste ehemalige Student der Päpstl. Universität Santa Croce, der zum Kardinal erhoben wurde.